Antworten auf die häufigsten Fragen

Hier finden sie Antworten auf die häufigst gestellten Fragen, bezüglich unserer angebotenen Dienstleistung.
Sie haben noch Fragen? Schreiben sie uns oder rufen sie uns an. Wir helfen gerne weiter:
  • Mit wem schließt der Arbeitnehmer den Vertrag ab?
    Der Arbeitsvertrag wird zwischen dem Arbeitnehmer und der Arbeitnehmerüberlassungsagentur abgeschlossen.
    Die Arbeitnehmerüberlassungsagentur schließt einen Arbeitnehmerüberlassungsvertrag mit dem Arbeitgeber ab.
    Zwischen dem Arbeitnehmer und dem Arbeitgeber wird kein Vertrag abgeschlossen und es entstehen keine Verpflichtungen seitens des Arbeitgebers gegenüber dem Arbeitnehmer. 
     
  • Wie erfolgt die Entlohnung?
    Entgeltgleichheit - Jedem Arbeitnehmer steht gleiches Entgelt für gleichwertige Arbeit entprechend der Bezahlung in dem Land, in dem der Arbeitnehmer tätig ist, zu. Die Entlohnung erfolgt durch die Arbeitsvermittlungsagentur.
     

    Auf das Beschäftigungsverhältnis findet der rumänische Tarifvertrag Anwendung.

    Bei Verleih in die Bundesrepublik Deutschland gilt der Grundsatz der Gleichstellung.

    Eine Gleichstellung mit den Arbeitsbedingungen tarifgebundener und nicht tarifgebundener Arbeitnehmern des Entleihers muss während der gesamten Beschäftigungszeit, des von der TOMASI HR überlassenen Arbeitnehmers gewährleistet sein. 

  • Wer zahlt die Lohnsteuer und Sozialversicherungsbeiträge?
    Die Arbeitsvermittlungsagentur ist verpflichtet die Lohnsteuer und Sozialversicherungsbeiträge, gem. den landesüblichen Sätze in der sie ansässig ist, abzuführen.
  • Wie hoch ist die maximale Vetragsdauer?
    Die maximale Dauer für einen Arbeitnehmerüberlassungsvertrag beträgt 24 Monate und kann für weitere 12 Monate verlängert werden.
  • Urlaubsregelung für den Arbeitnehmer
    Dem Arbeitnehmer steht Erholungsurlaub zu und wird bereits im Anstellungsvertrag in Absprache mit dem Arbeitgeber festgelegt.
  • Kündigungsregelung?
    Wenn die Vertragsbedingungen nicht mehr erfüllt sind, kann eine vorzeitige Beendigung des Vertrages erfolgen.

Wer ist die Tomasi Group?

Seit nun mehr als 18 Jahren ist die Tomasi Group in den wichtigsten europäischen Ländern für ihre internationalen Kunden als Arbeitsvermittler tätig. Auf die Beschäftigung von qualifiziertem Personal spezialisiert, ist das Unternehmen mit dem nationalen und internationalen Arbeitsrecht sowie insbesondere der Zeitarbeit stets auf dem Laufenden.

Warum Tomasi HR wählen?

Das derzeitige Hauptziel des Unternehmens ist es, sich auf seine Haupttätigkeit zu konzentrieren: die Entwicklung neuer Produkte und Erschließung neuer Märkte, sowohl im nationalen und als auch im internationalen Bereich. Die Globalisierung zwingt uns immer mehr dazu, kurz- und mittelfristig effizientere Strategien zu entwickeln. In diesem Sinne, setzt sich TOMASI HR als qualifizierter Partner in der Administration der Personalverwaltung im Hinblick auf den Outsourcing Bereich ein und löst alle in diesem Zusammenhang entstehenden Aufgaben.